AUSBILDUNGSZENTRUM BAU IN GERADSTETTEN MIT MOBA-BAGGERSTEUERUNG OPTIMAL AUSGESTATTET FÜR DIE BAUSTELLE DER ZUKUNFT

|   Allgemeine MOBA News

Seit Mitte Juni komplementiert ein Hitachi-Bagger ZX160LC-5 mit einer 2D Baggersteuerung Xsite PRO von der MOBA Mobilen Automation AG den Maschinenpool des überbetrieblichen Ausbildungszentrums Bau des Landes Baden-Württemberg in Geradstetten. Als einer der drei Sponsoren neben Kiesel GmbH und SMP Parts GmbH beteiligt sich die MOBA Mobile Automation AG somit maßgeblich daran, junge Auszubildende Maschinenführer auf die Baustelle der Zukunft vorzubereiten.

Dem Ausbildungszentrum ist besonders daran gelegen, technisch versierte, kompetente Fachkräfte auszubilden. Dazu zählt heutzutage auch der geschickte Umgang mit einer Baggersteuerung, um mit der Maschine noch effektivere Ergebnisse zu erzielen. Die Anschaffung eines Baggers mit Baggersteuerung ist somit eine Anpassung an den Technologietrend in der Branche. 

„Baggersteuerungen sind auf den Baustellen die Zukunft. Nur wer damit souverän umgeht, kann alle Möglichkeiten einer modernen Baumaschine nutzen. Die Baubetriebe erwarten von uns, dass wir den aktuellen Stand der Technik in die Schulungen mit einbeziehen.“, so Schulleiter Martin Kleemann. Er freut sich über die Unterstützung der MOBA Mobile Automation AG und hofft, mit der Aufrüstung des Ausbildungsbaggers einen branchenübergreifenden Trend zu setzen. Seinem Engagement ist zu verdanken, dass seine Maschinenführer von morgen eine zukunftsorientierte Ausbildung genießen und damit Bauunternehmern langfristig einen entscheidenden Mehrwert bieten.

Betriebe wissen das Fachwissen und die abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung der Gesellen zu schätzen. Mit steigender Nachfrage nach Baggersteuerungen steigt auch die Nachfrage nach ausgebildeten Fachkräften. So holt die Kombination aus einem erfahrenen Maschinenführer gepaart mit MOBA’s 2D Baggersteuerung Xsite® PRO die maximale Leistung aus jedem Bagger. 

Die Unterstützung des Ausbildungszentrums und damit verbundene Förderung von aktuell mehr als 200 Nachwuchskräften zum Maschinenführer ist der MOBA Mobile Automation AG ein besonderes Anliegen, um die Gesellen von morgen optimal auf die moderne Baustelle vorzubereiten und das Baugewerbe mit zukunftssicheren Kapazitäten auszustatten. Um diesen Trend flächendeckend umzusetzen, fördert sie neben der Ausbildung auf ihren Baggersteuerungen auch regelmäßige Schulungen auf ihrem Testgelände am Hauptsitz in Limburg/Lahn.


zurück zur Übersicht

 

Xsite Excavator System for Construction Education Center
Xsite Baggersteuerung für Ausbildungszentrum Bau
Xsite Excavator System for Construction Education Center
Xsite Baggersteuerung für Ausbildungszentrum Bau