MOBA HILFT LIMBURGER TIERHEIM IN NOT

|   Allgemeine MOBA News

Auch in diesem Jahr hat sich die MOBA Mobile Automation wieder dazu entschieden, eine Spendenaktion für Mensch und Tier in Not zu starten. Nach den schlechten Nachrichten über das Limburger Tierheim und dessen ungewisse Zukunft, haben wir in Anknüpfung an das letzte Jahr alle Mitarbeiter dazu aufgerufen, ihr Weihnachtsgeschenk von uns zu spenden.

Im Laufe des Jahres sind außerdem kleine Geldbeträge durch ebay Versteigerung von gebrauchtem, nicht mehr benötigtem Messeequipment zusammengekommen, die wir der Spendenbox hinzufügen möchten. Zusätzlich verdreifachen wir den Betrag, sodass wir eine Gesamtsumme von 1.485€ an das Limburger Tierheim spenden! Wir freuen uns sehr über diese große Spendenbereitschaft und möchten uns bei allen Mitarbeitern für Ihren Beitrag bedanken!

Ein Team aus 7 Festangestellten, einigen Aushilfskräften, ca. 20 Ehrenamtlichen und hin wieder ein paar Praktikanten kümmert sich rund ums Jahr um bis zu 1.000 Tiere, die das Tierheim durchlaufen. Mit einem Dauer-Tierbestand von etwa 30 Hunden, 100 Katzen, 30 Kleintieren, 30 Wildtieren und vielen Reptilien sind alle Helfer täglich voll ausgelastet. Der finanzielle Aufwand inklusive Versorgung, Tierarztkosten und Instandhaltung sowie Erneuerung der Räumlichkeiten kann kaum mit dem Zuschuss der Kommunen im Raum Limburg-Weilburg, der Vermittlungsgebühr und den zahlreichen Spenden gedeckt werden. Daher ist das Tierheim umso mehr auf zusätzliche Hilfe angewiesen und freut sich über jede Unterstützung!

Auch wenn die Krise noch lange nicht durchgestanden ist, hoffen wir doch, dem gesamten Team und allen Vierbeinern eine kleine Freude zu Weihnachten bereitet zu haben. Wir wünschen dem Tierschutzverein alles Gute für die Zukunft und Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Mehr Informationen zum Tierheim finden Sie auf dieser Webseite.


zurück zur Übersicht

 

Handing over the Donation to Mr. Noble of the Animal Shelter Limburg
Spendenübergabe an Herrn Noble vom Limburger Tierheim