REKORDHOCH FÜR DEN KLASSIKER – 1.000STE MOBA-MATIC II IN DIESEM JAHR VERKAUFT

|   MOBA Presseartikel

Die MOBA Mobile Automation AG hat im September ihre 1.000ste MOBA-matic II in diesem Jahr verkauft. Als Nachfolger der bereits seit 1991 bewährten MOBA-matic I ist sie das meist verkaufte Nivelliersystem für den Straßenbau. Als Marktführer ist sie heutzutage auf Asphaltfertigern aller führenden Maschinenhersteller wie Caterpillar, Volvo, Dynapac, Bomag, Vögele, RoadTec, Sany, Ammann und XCMG standardmäßig verbaut.

Dank der großen Auswahl an kompatiblen Sensoren ist die MOBA-matic II für jedes Einsatzgebiet die richtige Wahl, ob für Autobahnen, Landebahnen, Kreisverkehre oder Parkplätze. Angeschlossene Sensoren werden automatisch erkannt und sind so besonders schnell montiert und konfiguriert. Sie ist mit jedem Hydrauliksystem der unterschiedlichsten Hersteller kompatibel und somit besonders rentabel.

Unzählige Features, wie beispielsweise der Automatikmodus, der eine direkte Bedienung ohne Vorjustierungen ermöglicht, unterstützen die unkomplizierte Handhabung. So wird perfekte Ebenheit ganz einfach auf Knopfdruck eingebaut. Von Ergonomie geprägt, maximieren zahlreiche weitere Elemente ihre Benutzerfreundlichkeit. So ermöglicht das prägnante 4-Tasten-Design mit transflektivem Display eine schnelle, intuitive Bedienung vor Ort und spart so Zeit beim Asphalteinbau. Soft-Keys, die auch mit Handschuhen leicht zu bedienen sind, und das besondere Nachtdesign machen die Handhabung im rauen Baualltag zur Freude.

Nach Markteinführung etablierte sich die MOBA-matic schnell als Vorreitersystem und ist heute nicht mehr aus dem Straßenbau wegzudenken. Angefangen als kompakte Lösung zur Steuerung der Bohle hat sie sich dank intensiven Weiterentwicklungen und Innovationen über die Jahre hinweg als Industriestandard im Straßenbau durchgesetzt. Kombiniert mit der 4-Sensorlösung Big Sonic-Ski ist sie bekannt als das flexibelste, genaueste und zuverlässigste Nivelliersystem für Asphaltfertiger. Ihre langfristigen Erfolge hat sie unter anderem intensiven Weiterentwicklungen zu verdanken. Auch jetzt steht ihr Fortschritt nicht still. So ist Remote Support ein nächster essentieller Schritt in der Evolution der vernetzten Baustelle der Zukunft.

Die MOBA Mobile Automation AG entwickelt und fertigt ihre MOBA-matic bereits seit mehr als 25 Jahren. In langjähriger Erfahrung mit den verschiedensten Maschinen ist so ein durchdachtes System entstanden, das besonders in rauen Umgebungen überzeugt. Ausgeklügelte Features und robuste hitze- und vibrationsbeständige Komponenten kombiniert mit einem ergonomischen Design machen die MOBA-matic II zum absoluten Muss für jedes Straßenbauprojekt.


zurück zur Übersicht

 

1000th MOBA-matic II has been sold
1000ste MOBA-matic II verkauft