MOBA MOBILE AUTOMATION AG ERWIRBT MEHRHEITSANTEILE VON NOVATRON MCS AB

|   MOBA Presseartikel

Die MOBA Mobile Automation AG baut auf eine gute und enge Zusammenarbeit und erwirbt Mehrheitsanteile von Novatron MCS AB.

"Seit 2011 pflegen wir eine enge Partnerschaft mit Novatron, sowohl in Finnland als auch in Schweden. Gemeinsam haben wir die Baggersteuerungs-Familie 'Xsite' mit zugehörigen Softwarelösungen und Dienstleistungen erfolgreich in verschiedenen globalen Märkten etabliert. Unsere Investition in Novatron MCS AB wird dazu beitragen, am steten Wachstum des Baggersteuerungsmarktes anzuknüpfen und gleichzeitig die Einführung anderer MOBA Produkte auf dem schwedischen Markt zu ermöglichen. ", so David Shelstad, Vizepräsident International Sales der MOBA Group.

Die neue Tochtergesellschaft, MOBA AB, kann sich der vollen Unterstützung von MOBA sicher sein. Basierend auf der langjährigen Zusammenarbeit und dem starken Vertrauen in MOBA Schweden werden Andreas Quarfordt und Patrik Wallgren in ihren Positionen als Geschäftsführer und Vertriebsleiter bleiben. Sie werden weiterhin den schwedischen Markt mit Erdbewegungslösungen versorgen und gleichzeitig eng mit einem internationalen Expertennetzwerk zusammenarbeiten, um zukünftige Entwicklungen voranzutreiben.

Die MOBA Gruppe als Global Player in der mobilen Automation erweitert ihr internationales Netzwerk kontinuierlich, um stets für neue Entwicklungen offen zu bleiben. Zuletzt wuchs sie um Tochtergesellschaften in Großbritannien, Brasilien und jetzt Schweden. Jederzeit weltweit vor Ort zu sein erweitert nicht nur Perspektiven, sondern ermöglicht auch einen Premium-Service. Somit ist die MOBA Gruppe ein kompetenter Partner für technischen Fortschritt sowie die optimale Unterstützung in der mobilen Automation.


zurück zur Übersicht

 

Andreas Quarford
Andreas Quarford
Patrik Wallgren
Patrik Wallgren